Cool…

Kühlfahrzeugbau ist sicherlich nicht das typischste aller Trendthemen im Fahrzeugumbau – da stehen ja normalerweise Tuning und andere Dinge an vorderster Front. Aber es ist ein Thema, was zunehmend wichtiger geworden ist mit all den kleinen Märkten, die wiederbelebt werden und der dezentraleren Anbaustruktur der biologischen und nachhaltigeren Bio-Wirtschaft.

Den finden wir persönlich ideal für den Transport von Leichen... ;-)

Den finden wir persönlich ideal für den Transport von Leichen… 😉

Und Kühlfahrzeugbau findet nicht unbedingt im Werk statt, ist nicht ein weiterer Klick in den Konfiguratoren der Nutzfahrzeuge, die wir uns so selten anschauen 😉
Vielmehr ist ein Kühltransporter ein echtes Spezialisten-Thema – nicht nur, weil es hierzu einfach spezialisiertes Know How im Bereich des Umbaus von Fahrzeugen erfordert – auch, weil es kein Fehler ist, hier entsprechende Unterstützung bei der „Konfiguration“ seitens kluger Fachleute zu haben, die so etwas öfter gemacht haben, als die Leute, die eigentlich Fachleute im – sagen wir mal – Anbau von Obst und Gemüse sind.

Kühlregale, Türen, die richtigen Halterungen und Befestigungen spielen hier eine Rolle und man ist beeindruckt, wie weit man in diese Welt eintauchen und sich verirren kann, wenn man dort niemanden hat, der einem den Weg weisen kann.

Unsere Recherche zeigt auch, dass hier die Dichte an qualifizierten betrieben so gering ist, dass es sich durchaus lohnen kann, ins benachbarte Ausland zu schauen – die EU ist ein Geschenk. Und wir wollen jetzt nicht Klischeehaft über Tulpen und Tomaten spekulieren, wenn die Niederlande sich hier als über die Maßen qualifiziert darstellen 😉

Bleibt ihr mir mal schön frisch...

Bleibt ihr mir mal schön frisch…

Tatsächlich aber gibt es in Deutschland mehr Hersteller, die sich im Bereich der Umbauten von Leichenwagen auskennen, als solche, die Kühlumbauten herstellen – das kann einem schon zu denken geben, oder? 😉

Aber gut – Leichenwagen möchten wir ohnehin nur als Youngtimer sehen, die mit einer ausreichenden Patina gesegnet sind – da sind wir eigen. Historischen Kühlwagen haben in Deutschland keine Szene… Und irgendwie ahnen wir mittlerweile auch, warum das so ist.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.